Zum Inhalt springen

Persönliche Assistenz für 16-Stunden-Schichten in Darmstadt gesucht (m/w/d)

Für eine junge Frau, die im November 2020 in eine Wohnung in Darmstadt-Arheilgen gezogen ist, sucht die RheinAssistenz ab dem 1. Mai nette Assistent*innen, die ihr helfen, den Alltag zu bestreiten. Derzeit suchen wir eine Teilzeitkraft.

Sie möchte sich in eigenen Worten vorstellen: 

"Ich bin 26 Jahre alt und habe seit meiner Geburt eine infantile Cerebralparese. Daher bin ich dauerhaft auf einen Rollstuhl angewiesen. Ich wohne derzeit noch bei meinen Eltern. Das soll sich bald ändern, denn ich werde mit einem Freund, der ebenfalls im Rollstuhl sitzt, eine WG in Darmstadt-Arheilgen, gründen, meine erste eigene Wohnung.

Ich gehe gerne auf Konzerte, ins Theater oder besuche Musicals und vereise gerne. Außerdem interessiere ich mich für verschiedene Sportarten – Fußball und Handball – um nur mal ein paar zu nennen. Ich besuche seit 2008 alle Heimspiele des SV Darmstadt 98 (Lilien). Ein weiterer fester Termin ist jeden Freitagnachmittag meine Rollisport-Gruppe, zu dieser gehöre ich schon fast 20 Jahre!

Grundsätzlich würde ich mich also als lebensfrohen, offenen, unternehmungslustigen und positiv denkenden Menschen beschreiben, brauche aber auch meine Ruhephasen. Aufgrund meiner Einschränkung bin ich in vielen Bereichen des täglichen Lebens auf Unterstützung angewiesen. Von pflegerischen, über hauswirtschaftliche Tätigkeiten bis zur Begleitung in der Freizeit ist alles dabei. Ich freue mich schon riesig auf meinen neuen Lebensabschnitt und hoffe die passende Unterstützung dafür zu finden."

Was sind deine Aufgaben:

  • Du begleitest die Kundin in 16-Stunden-Schichten (Dienstbeginn unter der Woche um 7 Uhr, am Wochenende um 8:30 Uhr)
  • Du hilfst im Haushalt (Kochen, Waschen, Putzen, Einkaufen) oder bei der Arbeit oder begleitest die Person bei diversen Freizeitaktivitäten
  • Du hilfst ihr bei der Grundpflege (An- und Ausziehen, Waschen, Duschen, ggf. Hilfe beim Toilettengang)
  • Du begleitest sie zur Arbeit ins Büro und solltest daher über gute Deutschkenntnisse verfügen (Hilfe bei Bürotätigkeiten, Ablage, Anreichen)
  • Du übernimmst Rufbereitschaften an Tagen, an denen du nicht arbeitest (1,5 Stunden um Dienstbeginn herum)

Wir stellen auf Teilzeit-Basis (regulär oder kurzfristig) ein. Wichtig ist, dass die Chemie stimmt!